Taubenabwehr in Frankfurt am Main und Umgebung

Tauben-Abwehrsysteme | Taubenkot-Beseitigung | Tauben-Vergrämung mit STORM Schädlingsbekämpfung

Wer Venedig kennt, wird sich die Lagunenstadt ohne Tauben überhaupt nicht vorstellen können. Doch auch in Frankfurt am Main und anderen Städten im Rhein-Main-Gebiet gehört die Stadttaube zum alltäglichen Stadtbild. Einige Stadtbesucher halten Tauben für putzige Tierchen, die sie sogar füttern und als schützenswerten Bestandteil einer Stadt betrachten. In Frankfurt am Main gilt ein Fütterungsverbot. Für die Kommune, Hausbesitzer und Anwohner sind die Tiere eine regelrechte Plage. Die rasche Vermehrung der Stadttaube birgt Gefahren in mehrfacher Hinsicht. Daher ist eine professionelle Taubenabwehr in den meisten Fällen unumgänglich. Nutzen Sie die über 15-jahrige Erfahrung in der Taubenbekämpfung, der Taubenkotbeseitigung und Taubenvergrämung durch den Einsatz modernster Taubenabwehrsysteme und Technologien. Sprechen Sie mit der STORM Schädlingungsbekämpfung GmbH.

Spanndrahtsysteme – Wirkungsvolle Tauben-Vergrämung

Spanndrähte sind eine schonende und optisch unauffällige Art der Vogelabwehr

Das Spannen von Drähten hindert Tauben und Vögel effektiv daran, sich niederzulassen und Gebäudefassaden zu verschmutzen und zu schädigen
Dieses System besteht aus 0,5 mm dünnen abgefederten Edelstahldrähten, die zwischen Edelstahlstiften gespannt werden. Aufgrund der sehr dünnen Drähte ist das Aufsitzen von Tauben und anderen Vögeln nicht mehr möglich. Es kann auf der Untergrundbeschaffenheit verschraubt oder genietet werden und ist nach Bedarf erweiterbar.

Elektrosysteme – Wirksame, aber nicht tödliche Taubenabwehr

Ständige Stromimpulse sind eine wirksame Methode zur Abschreckung von Tauben

Das Elektrosystem funktioniert ähnlich elektrischen Weidezäunen
Unauffällige, parallel verlaufende Schienen aus Edelstahl V2A werden auf UV-beständigen Kunststoffhaltern montiert und an einen Impulsgeber angeschlossen. Das optisch unauffällige Elektrosystem funktioniert nach dem Weidezaunprinzip. Kommt die Taube mit einer der Metallstangen in Berührung, so erhält Sie einen leichten, aber ungefährlichen Stromimpuls. Der Schreck hält die Tiere nachhaltig davon ab, sich diesen Stellen erneut zu nähern.

Taubenabwehrnetze – Großflächiger Schutz vor Vögeln aller Art

Individuelle Spannschutznetze ermöglichen sicheren, großflächigen Schutz von Gebäuden, Wänden und Vordächern vor Verschmutzung und Verwüstung durch schädliche Vögel jeglicher Artn

Optisch unauffällig, sicher und wirkungsvoll
Schwer entflammbare Spannschutznetze (B1, DIN 4102-1) sind die Methode der Wahl, wenn es darum geht, große Flächen wie Wände, Fassaden, einzelne Gebäudebereiche, Vordächer oder Stuckfiguren vor einer Beschlagnahme durch schädliche Vogelarten zu schützen. Das Anbringen von Flammschutznetzen macht es den Tieren unmöglich sich niederzulassen und Ihr Gebäude oder Ihre Waren durch Verschmutzungen zu schädigen.

Die Maschenweite lässt sich, je nach Vogelart die abgewehrt werden soll, bei allen Vernetzungen individuell ändern. Die UV- und feuchtigkeitsbeständigen Netze aus Polypropylen und Nylon sind von 19 mm für kleinere Vögel bis 50 mm für Tauben einstellbar.

Die Netze können mit einem Reißverschluss versehen werden – so sind wir in der Lage Revisions- und Wartungsarbeiten mühelos und schnell für Sie durchzuführen.

Taubenspikes – Schonende Taubenabwehr stark besiedelter Flächen

Taubenspikes – schonende Abwehrmethode für Tier und Gebäude

Perfekter Taubenschutz an Mauervorsprüngen, Dachrinnen, Trägersystemen, Stuckfassaden und Fenstersimsen
Bei diesem System handelt es sich um rostfreie und abgerundete Edelstahlspitzen welche keine Verletzungsgefahr für die Tauben darstellen. Diese Edelstahlspitzen sind entweder auf einem Edelstahl- oder auf einem Polycarbonatsockel erhältlich. Beide Varianten können verklebt, genagelt oder verschraubt werden und sind je nach Bedarf individualisierbar. Dieses Abwehrsystem eignet sich bei stark besiedelten Aufsitzflächen. Es hält die Tiere nachhaltig davon ab Gesimse, Einbuchtungen, Balkonbrüstungen und ähnliche Flächen in Beschlag zu nehmen und zu schädigen.

Taubenkot – Professionelle Beseitigung und Desinfektion

Verwilderte Stadttauben sind in der Lage, immense Schäden anzurichten – Verschmutzungen durch hochaggressiven Taubenkot gefährden Mensch und Gebäude.

Professionelle Reinigung und Desinfektion
Massive Verschmutzungen durch aggressiven Taubenkot und Nestmaterialien stellen eine Gefahr sowohl für Immobilien als auch für den Mensch dar. Das Einatmen mit Viren, Bakterien und Pilzen infizierter Staubpartikel bei unsachgemäßer Beseitigung extremer Taubenkot-Verunreinigungen, kann zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen. Die Folge können im schlimmsten Fall Hirnhaut- und Lungenentzündungen, Durchfallerkrankungen und allergische Reaktionen sein.

Gebäude sowie deren Dächer, Denkmäler und Bodenflächen werden durch die in Taubenkot enthaltene Salpetersäure ebenso massiv geschädigt und angegriffen wie  Beton, Sandstein, Stahl, Ziegel, Glas, Marmor, Lacke und Aluminium.

Umfangreiche Gebäudereinigungen und das nachhaltige Säubern großer öffentlicher Flächen erfordert ein hohes Maß an Erfahrung, die entsprechende Schutzkleidung sowie fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Desinfektion.

Wir übernehmen die sachgemäße professionelle Reinigung Ihres Gebäudes ebenso, wie die anschließende fachgerechte gründliche Desinfektion mit geeigneten Mitteln, um eventuell noch vorhandene Bakterien, Parasiten und Pilze abzutöten. Auch das Entsorgen von möglichen Tierkadavern erledigen wir für Sie.

Taubenabwehr

Manchmal sieht man Attrappen von Greifvögeln oder großen schwarzen Raben auf Balkonen, Dachgiebeln oder vor Geschäften. Greifvögel sind die natürlichen Feinde von Tauben. Die Attrappen sollten den Fluchtinstinkt der Tauben wecken und diese so in die Flucht treiben. Leider gelingt dies häufig nur für ganz kurze Zeit und die Tauben erkennen den Schwindel. Im Internet werden zahlreiche Geräte und Methoden angeboten, die sich angeblich zur Taubenabwehr eignen. Die meisten dieser Angebote stellen sich erst nach Installation als Flop heraus. Sparen Sie sich Geld und Zeit. Effektive Taubenabwehr gelingt nur, wenn Profis damit beauftragt werden. Die STORM Schädlingsbekämpfung weiß, wie man Schadvögel wirksam abwehrt und entwickelt auch für Ihr Problem eine passende Lösung.

Gebäudeschäden durch Taubenkot

Die Stadt-, Straßen oder Haustaube ist ein Vogel aus der Familie der Tauben (Columbidae) und stammt von verwilderten Brief- oder Haustauben ab, die aus der Felsentaube (Columba Livia) gezüchtet wurden. Ausgewachsen erreicht die Stadttaube eine Körperlänge von bis zu 35 Zentimetern. Materielle Schäden an Gebäuden, Dächern und Fassaden werden vor allem durch den ätzenden, salpetersäurehaltigen Kot verursacht. Zusätzlich verstopft das Nistmaterial der Vögel regelmäßig Dachrinnen und Abflussrohre. Pro Taube fallen pro Jahr ca. 2,5 kg Kot an, der die Verwitterung, besonders von Sand- und Kalksteinfassaden oder Denkmälern, erheblich beschleunigt. Tauben können Dachziegel verschieben und so in Dachstühle eindringen. Die dort abgesetzten Ausscheidungen bieten Speck-, Mehl- und Brotkäfern, Motten und anderen Vorrats- und Materialschädlingen ideale Brutbedingungen. Schnell breiten sich auch diese Schädlinge im ganzen Gebäude aus und verursachen zusätzliche Kosten für eine fachgerechte Beseitigung.

Mögliche Krankheitsgefahr durch Taubenbefall

Schädlinge wie Stadttauben sind sehr häufig mit Viren, Bakterien, Pilzen, Hefen und sonstigen Parasiten, wie z. B. Zecken, infiziert, die für die Gesundheit des Menschen eine Bedrohung darstellen können. Diese gefährlichen Mikroorganismen befinden sich im Taubenkot. Bei der Reinigung von Taubenkot wird zwangsläufig Staub aufgewirbelt – das Einatmen befallener Staubpartikel gilt es unbedingt zu vermeiden, denn so werden die gefährlichen Mikroorganismen auf den Menschen übertragen.
Aber nicht nur über die Atemwege gelangen die Krankheitserreger in den menschlichen Körper. Über Schmutzige Hände mit denen man den Mund berührt ist eine Infektion ebenso möglich wie über winzig kleine Hautverletzungen oder Wasserspritzer (bei Reinigungsarbeiten mit Wasser), die über die Augen in den Körper gelangen.
Es ist in jedem Fall unbedingt der Einsatz eines professionellen Schädlingsbekämpfers erforderlich. STORM Schädlingsbekämpfung verfügt über entsprechende Schutzkleidung, Ausrüstung und eine über 15-jährige Erfahrung bei der Abwehr von Tauben und der Beseitigung von Taubenverschmutzungen.

Wartung

Damit Ihre Taubenabwehr auch noch nach der Gewährleistungsfrist einwandfrei funktioniert, bieten wir Ihnen nach der Installation der Taubenabwehrmaßnahmen langfristige Wartungsverträge an. Somit wird Ihr Abwehrsystem in regelmäßigen Abständen von uns auf die Funktionsfähig überprüft und evtl. entstandene Schäden infolge von äußerer Gewalt oder aufgrund von Fremdeinwirkung wie z.B. Risse, Löcher oder Kurzschlüsse, werden sofort behoben.